Survey mini conventions 2021 (by end of October please)

Nachdem wir unsere geplanten Tagungen 2020 absagen mußten, machen wir uns nun Gedanken für 2021. Sicherlich ist aktuell noch immer nicht abzusehen, wie Covid-19 sich weiter entwickelt. Wir haben daher auch noch keine Zeiten festgelegt – Ende 2020 (November/Dezember) sollten die geplanten Termine aber feststehen. Ob wir die Tagungen dann auch tatsächlich durchführen können, hängt natürlich von der dann aktuellen Situation ab. Weißrußland haben wir aufgrund der aktuellen Ereignisse dort wieder aus der Planung gestrichen!

Die Organisation der bisherigen Kurztagungen hat gezeigt, daß es bei Betrieben im Ausland fast immer völlig unmöglich ist, ein festes Programm Monate im Voraus festzulegen. Man bekommt einfach keine Zusagen für bestimmte Fahrzeuge oder Linien, selbst die Preise sind meist erst kurz vorher endgültig bekannt. Wir werden also künftig ein „bezahlbares” Budget planen und die dann zur Verfügung stehenden Gelder (abhängig von der Teilnehmerzahl) für Sonderfahrten und evtl. Zusatzprogramme (Stadtführung oder Kennenlernessen) ausgeben. Wir bleiben bei Hotelempfehlungen (wir nennen 1-2 Häuser die gut erreichbar sind und zusammen auch über mindestens 20-25 Zimmer verfügen) – jeder bucht das Hotel selbst.

Welche Ziele sind geplant? Zum einen wollen wir die ausgefallenen Kurztagungen nachholen. Leider ist ja Botosani nicht mehr dabei, weil dieser Betrieb am 31.7.2020 stillgelegt werden soll. Iasi allein im Osten Rumäniens ist auch nicht interessant genug, insofern nehmen wir weitere Ziele dazu. Dies bedingt dann natürlich zusätzliche Kosten, z.B. für Bahnfahrten. Zum anderen schlagen wir weitere neue Ziele vor.

Hier unsere Vorschläge. Wir werden nur jene Tagungen durchführen, die das Interesse der Mitglieder/Teilnehmer finden! Also, bitte abstimmen (dies ist nur eine Umfrage, keine Anmeldung…)! Natürlich können wir keinerlei Garantie für Ihre Gesundheit geben. Sie allein entscheiden, ob Sie das Risiko einer Teilnahme eingehen wollen. Wir werden nur fahren, wenn die Situation an sich und evtl. Bedingungen/Einschränkungen vor Ort “gut” sind.

** Galati is currently closed (vs. Bucharest as an alternative) ++++++++++++ All "exotic" destinations can be reached without a visa (passport is required!)
=