neuer Museumswagen in Lodz (PL)

Der Museumsverein KMST (betreibt das Museum im alten Depot Brus) hat den Wagen 1038 (ex MKT 38 ex Innsbruck 38 ex Bielefeld 805 ex 225) äußerlich als neuen Museumswagen 805 (Bielefeld) fertiggestellt. Paweł Kaźmierczak fotografierte den Wagen anl. einer nächtlichen Sonderfahrt zum Ende November bevorstehenden temporären Abschied von der SL41 (diese wird komplett modernisiert) am 15./16.11.2019. Der Wagen gehört zwar nicht zu der Serie ex-Bielefelder Wagen, die ab 1990 im Depot Brus stationiert waren (und erst von der MPK und später von der TP von dort eingesetzt wurden), ist aber aus der gleichen Serie. Als Wagen 38 verkehrte er lange bei der MKT, wurde aber zuletzt auch von der MPK als 1038 auf der SL43 eingesetzt (der Stammlinie der Bielefelder GT6). 4-038 wäre vielleicht auch eine gute Wagennummer für ihn gewesen… Die erste Nummer der vierstelligen Fahrzeugnummern zeigt das Depot (1 = Telefoniczna, 4 = Brus), nur früher wurde der Bindestrich mit aufgemalt.

Hier noch einige Aufnahmen während der Umlackierung im Depot Chocianowice, wo er aktuell beheimatet ist (das Museum Brus ist ja leider b.a.w. vom Netz abgeschnitten).