Onlineanmeldung Kurztagung Lemberg/Lviv 3.-6.10. (Vortagung 1.-3.10. Obusse in Rivne)

Teilnehmerzahl: 15

    • Straßenbahn- und Obus-Sonderfahrten mit Depotbesichtigungen. Stadtführung & Freizeit. Die Sonderfahrten sind vom Umfang her abhängig von der Teilnehmerzahl (mehr Teilnehmer = mehr Fahrzeuge und längere Mietzeiten). Bislang liegen 9 Anmeldungen vor.
    • Geplanter Reiseverlauf: 
    • Mi. 2.10. optionale Vortagung: Rivne (Anreise morgens aus Lviv – Sonderfahrten mit Skoda 9Tr – Übernachtung in Rivne)
    • Do. 3.10. Anreisetag nach Lviv
    • Fr. 4.10. Depotbesuche Tram & Obus in Lviv, abends Kennenlernabendessen
    • Sa. 5.10. Sonderfahrten Tram & Obus in Lviv
    • So. 6.10. geführter Stadtrundgang & Freizeit in Lviv (Ende des Programms – ggf. anschließend Abreise)
    • Mo. 7.10. Abreisetag

Hinweis: Die Nachtagung “Obusse in Iwano-Frankiwsk, Tschernowitz, Chmelnyzkyj und Ternopil” ist bereits komplett ausgebucht (aus Kostengründen fahren wir mit einem großen Mietwagen = alle Plätze besetzt).

Wenn Sie an dieser Kurztagung teilnehmen wollen, füllen Sie bitte die Onlineanmeldung auf dieser Seite aus.

Der Teilnehmerbeitrag für Lemberg beträgt nach Ablauf der Frühbucherfrist nun EUR 125,00 (bzw. EUR 160,00 für Nichtmitglieder). Der Preis für die Vortagung beträgt EUR 50,00 bzw. EUR 75,00 für Nichtmitglieder). Was ist im Teilnehmerbeitrag enthalten?

  • Depotbesuche
  • Sonderfahrten (siehe oben)
  • Stadtführung in Lemberg
  • Kennenlernabendessen in Lemberg

Nicht im Teilnehmerbetrag enthalten: An-/Abreise, Unterkunft/Verpflegung, ÖPNV-Fahrkarten. Wir werden für Rivne und Lemberg Hotelempfehlungen geben. Wie immer, sind diese Hotels leicht online selbst zu buchen (z.B. über booking.com oder HRS.de).

Die Depotbesuche erfolgen auf eigene Gefahr, ebenso das Aussteigen außerhalb von offiziellen Ausstiegshaltestellen während der Sonderfahrt(en). Der Teilnehmerbeitrag wird nur zurückgezahlt, falls das Programm ausfällt. Bitte daher ggf. selbst eine Reiserücktrittsversicherung abschließen! Die Kurztagung wird durchgeführt vom VDVA (Reiseleitung: Lars F. Richter, Hamburg). VDVA-Mitglieder können zu einem rabattierten Preis teilnehmen (Voraussetzung: Mitgliedschaft bestätigt und voll bezahlt). Die Teilnahme an den Programmpunkten ist nur möglich, wenn der Teilnehmerbeitrag nach Rechnungserhalt und vor der Reise bezahlt wurde.

Für die optionale Vortagung Rivne muß die Anreise nach Lemberg am 1.10. erfolgen: am 2.10. geht es nämlich morgens schon per Eisenbahn nach Rivne, dort Übernachtung und dann am frühen Nachmittag Rückreise nach Lemberg am 3.10.). Unsere Nachtagung ist leider bereits komplett ausgebucht (Obusse in Iwano-Frankiwsk, Tschernowitz, Chmelnyzkyj und Ternopil) und daher hier nicht mehr aufgeführt.
=