Onlineanmeldung Kurztagung Budapest 5.-9.6.2019

Teilnehmerzahl: 15-20 (15 Anmeldungen liegen vor)

    • Straßenbahn- und Obus-Sonderfahrten mit Depotbesichtigungen (inkl. U-Bahn). Freizeit (für die sonstigen Bahnen…). Wie immer machen wir mehrere Sonderfahrten über interessante Strecken. Alle Depots können wir auf dieser Reise leider nicht besuchen, dafür gibt es zu viele (wir besuchen aber die Interessantesten inkl. U-Bahn und O-Bus).
    • Geplanter Reiseverlauf: 
    • Mi. 5.6. Anreisetag (nachmittags vsl. Besuch des HEV-Depots Rackeve)
    • Do. 6.6. Depotbesuche (4-5)
    • Fr. 7.6. Depotbesuche (4-5)
    • Sa. 8.6. Sonderfahrten (je 2 Stunden Tram und O-Bus) anschließend Besuch im Museum Szentendre *
    • So. 9.6. Abreisetag *

* = am Wochenende verkehren auch die Nostalgiebahnen der BKV!

Wenn Sie an dieser Kurztagung teilnehmen wollen, füllen Sie bitte die Onlineanmeldung auf dieser Seite aus.

Der Teilnehmerbeitrag beträgt EUR 115,00 (bzw. EUR 140,00 für Nichtmitglieder). Was ist im Teilnehmerbeitrag enthalten?

  • Depotbesuche
  • Museumsbesuch in Szentendre
  • Sonderfahrten (siehe oben)

Nicht im Teilnehmerbetrag enthalten: An-/Abreise, Unterkunft/Verpflegung, ÖPNV-Fahrkarten. Wir empfehlen ein Hotel im Stadtzentrum zu buchen (unsere Treffpunkte sind Haltestellen im Stadtzentrum).

Die Depotbesuche erfolgen auf eigene Gefahr, ebenso das Aussteigen außerhalb von offiziellen Ausstiegshaltestellen während der Sonderfahrt(en). Der Teilnehmerbeitrag wird nur zurückgezahlt, falls das Programm ausfällt. Bitte daher ggf. selbst eine Reiserücktrittsversicherung abschließen! Die Kurztagung wird durchgeführt vom VDVA (Reiseleitung: Lars F. Richter, Hamburg). VDVA-Mitglieder können zu einem rabattierten Preis teilnehmen (Voraussetzung: Mitgliedschaft bestätigt und voll bezahlt). Die Teilnahme an den Programmpunkten ist nur möglich, wenn der Teilnehmerbeitrag nach Rechnungserhalt und vor der Reise bezahlt wurde.